Spezial zur Europawahl

Krimi auf der Krim

Big_0e647662bc

Die ukrainische Revolution entwickelt ein unheimliches Eigenleben. Jetzt steht das Land vor der Spaltung und Russlands Präsident Putin reibt sich die Hände. Wie soll der Westen nun reagieren?

Background

Warum wir eine neue EU-Ostpolitik brauchen

Medium_b15764620b

Unsere Nachbarn brauchen uns

Europa verpasst die zweite Freiheitsrevolution an seiner Peripherie. Es braucht dringend mehr außenpolitische Kapazitäten – auch militärischer Art.

Konfrontation zwischen Russland und dem Westen

Medium_677471d999

Härte zeigen

Mit der von Putin angekündigten Aufnahme der Krim in die Russische Föderation setzt er auf Konfrontation. Auch wenn es der Westen noch nicht wahrhaben will, er muss mit Härte und Entschlossenheit reagieren.

Putins Politik gegen den Zeitgeist

Medium_9f9cb5849e

Die neoimperiale Doktrin

Putins Autoritarismus erzeugt Fliehkräfte, die er am Ende vielleicht nicht mehr kontrollieren kann. Schon heute erinnert vieles an die Situation vor dem Kollaps der Sowjetunion.

Medium_faa5baa645

Historiker

Leonid Luks
14.03.2014

In der Ukraine geht es um unsere Werte

Medium_4df595d761

Fünf Mythen der Krim-Krise

Egal wie man es auch dreht und wendet: Der westliche Wertekonsens ist menschenfreundlicher als das, was Russland anzubieten hat. Zeit, das auch auszusprechen.

Medium_222254b7fb

Analystin

Liana Fix
12.03.2014

Die Rolle der Türkei in der Krimkrise

Medium_ca8e8e5223

Vergeblicher Hilferuf nach Ankara

Die ukrainische Regierung in Kiew fordert Schutz durch die Türkei – doch das Land hat andere Probleme. Dabei könnte man es jetzt besonders gut gebrauchen.

Putins Intervention in der Ukraine

Medium_52b73957fd

Er ist wieder da

Wladimir Putin wird als Sieger in die Geschichtsbücher eingehen. Denn der Mann, dessen Größenwahn fatal an eine der finstersten Gestalten der Historie erinnert, hat den lahmen Willen der EU exakt antizipiert.

 
meistgelesen / meistkommentiert