Spezial zur Europawahl

Dietrich von Kyaw

Dietrich von Kyaw

Der 1934 in Stettin geborene Diplomat war von 1993 bis 1999 der Ständige Vertreter Deutschlands bei der Europäischen Union. Von Kyaw war zuvor bereits u.a. Wirtschaftsgesandter an der Botschaft Washington sowie in der Botschaft Brazzaville (Kongo) und bei den Vereinten Nationen in New York tätig. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Bonn, Chicago und Lüttich. Von Kyaw ist außerdem Mitglied des Präsidiums der Europa Union Deutschland sowie Autor des Buches „Auf der Suche nach Deutschland“, das 2012 erschienen ist.

Zuletzt aktualisiert am 27.06.2014 Fehler melden

Informationen

Ausgewählte Publikationen

Debatte

Eine Europäische Union in 20 Jahren

Medium_9fccfd81ea

Jenseits der Schuldenkrise

Europa bleibt unser Schicksal – auch in den nächsten zwanzig Jahren. Doch die Schwellenländer holen auf und wir müssen uns in dieser neuen Welt arrangieren.

meistgelesen / meistkommentiert