Spezial zur Europawahl

Elmar Brok

Elmar Brok

Schon seit 1980 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments. Brok ist dort Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten. Nach einem nicht zu Ende gebrachten Politik- und Jurastudium arbeitete Brok zunächst als Rundfunk- und Zeitungsjournalist. 1973 trat er der Jungen Union bei. Seit 1994 gehört er dem Landesvorstand der nordrhein-westfälischen CDU an, seit 2004 dem CDU-Bundesvorstand. In Brüssel und Straßburg sitzt er für die EVP und arbeitete für sie federführend im Konvent für die Verfassung der Europäischen Union. 1946 wurde Brok in Verl geboren.

Zuletzt aktualisiert am 27.02.2014 Fehler melden

Informationen

Debatte

Die Schwäche der EU ist ihre Uneinigkeit

Medium_8543473dc9

Europas Impotenz

Russlands Regierung setzt seine Nachbarn unter Druck und tritt wesentliche demokratische Werte mit Füßen. Und die EU sieht tatenlos dabei zu, weil ihr eine klare Linie gegenüber Russland fehlt.

meistgelesen / meistkommentiert