Spezial zur Europawahl

Articles for the tag “Europa-politik”

Medium_8c02050301

Köpfe

David Chandler

Politologe

Der Politologe ist Professor an der University of Westminster. Er forscht zu den Erfolgsfaktoren internationaler Interventionen, Demokratisierungsprozessen und Friedenssicherung. Chandler ist Herausgeber des „Journal of Intervention and Statebuilding“ sowie der Buchreihe „Studies in Intervention und Statebuilding“. Darüber hinaus hat er zahlreiche Bücher zum Thema veröffentlicht, wie zuletzt „International Statebuilding: The Rise of Post-Liberal Governance“. 2014 erscheint sein Buch „Resilience: The Governance of Complexity“.

Medium_aca95b8146

Köpfe

Dietrich von Kyaw

Diplomat

Der 1934 in Stettin geborene Diplomat war von 1993 bis 1999 der Ständige Vertreter Deutschlands bei der Europäischen Union. Von Kyaw war zuvor bereits u.a. Wirtschaftsgesandter an der Botschaft Washington sowie in der Botschaft Brazzaville (Kongo) und bei den Vereinten Nationen in New York tätig. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Bonn, Chicago und Lüttich. Von Kyaw ist außerdem Mitglied des Präsidiums der Europa Union Deutschland sowie Autor des Buches „Auf der Suche nach Deutschland“, das 2012 erschienen ist.

Medium_79fe93686a

Köpfe

Nikolaus Kowall

Volkswirt

Nikolaus Kowall (*1982 in Wien) promoviert im Bereich Volkswirtschaftslehre. Er ist Mitarbeiter am Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung in Düsseldorf sowie Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Medium_905dc55342

Köpfe

Rana Deep Islam

Politikwissenschaftler

Rana Deep Islam arbeitet als Projektmanager bei der Stiftung Mercator. Sein Beitrag gibt ausschließlich seine persönliche Meinung wieder, die nicht notwendigerweise der Meinung der Stiftung Mercator entspricht. Islam studierte Internationale Beziehungen am College of Europe in Brügge. Während seiner politikwissenschaftlichen Promotion war er unter anderem tätig als Referatsmitarbeiter im Parteivorstand der SPD in Berlin und als Fellow am American Institute for Contemporary German Studies in Washington DC.

Medium_3a1e7cf94a

Köpfe

Daniel Sahl

Mitglied im Vorstand der EBD

Sahl ist Mitglied im Vorstand der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD). Sahl studierte Betriebswirtschaft, politischen Ökonomie und Internationale Beziehungen in Berlin und Aberdeen. Er war mehrere Jahre im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), neue Medien für Siemens AG und die Initiative D21 tätig. Von 2010-2013 war Sahl Referent in der Abteilung Europapolitik im BDI (Grundsatzfragen der Europapolitik, EU-Industriepolitik, bilaterale EU-Beziehungen). Seit 2013 ist er Persönlicher Referent des BDI-Hauptgeschäftsführers.

Medium_f416f46c05

Köpfe

Michael Efler

Volkswirt und Aktivist

Der promovierte Volkswirt und Sozialökonom arbeitet seit 1998 hauptamtlich für den Verein „Mehr Demokratie“, der sich für die Weiterentwicklung der Demokratie engagiert. Von 1998 – 2004 und wieder seit 2006 gehört Efler dem Bundesvorstand an. Michael Eflers Schwerpunkte sind direkte Demokratie sowie die Demokratisierung der EU. Er koordiniert die Lobby- und Europaarbeit von Mehr Demokratie und ist Leiter des Berliner Büros.

Medium_9509683a49

Köpfe

Achim Hurrelmann

Politikwissenschaftler

Der Politikwissenschaftler ist Associate Professor an der Carleton University (Kanada). Achim Hurrelmann studierte in Hamburg und promovierte in Bremen. In seiner Forschung setzt er sich vor allem mit der Europäischen Union auseinander und fokussiert sich insbesondere auf die Legitimation und Demokratie im Mehrebensystem. Hurrelmann ist Associate Director am Zentrum für Europäische Studien der Carleton University. Seine Forschungsbeiträge werden in international führenden Fachzeitschriften publiziert.

Medium_4aeb8a3661

Köpfe

Andre Wilkens

Leiter Mercator-ProjektZentrum Berlin

Andre Wilkens leitet seit 2011 das ProjektZentrum Berlin der Stiftung Mercator. Davor war er seit 2009 Leiter des Kompetenzzentrums Internationale Verständigung. Außerdem war er unter anderem Leiter Strategische Kommunikation beim UN-High Commissioner for Refugees in Genf und hat das Open Society Institute (OSI) der Soros Foundation in Brüssel geleitet sowie die Aktivitäten von Soros in Europa koordiniert (2003-2009). Weitere berufliche Stationen waren Positionen bei der Europäischen Kommission und dem Europäischen Parlament in Brüssel.

Medium_a6710f5293

Köpfe

Katrin Böttger

Poltikwissenschaftlerin

Die promovierte Politikwissenschaftlerin ist seit 2010 stellvertretende Direktorin des Institut für Europäische Politik. Ihre Forschungsschwerpunkte am IEP sind die Europäische Nachbarschaftspolitik, die EU-Erweiterung und die EU-Zentralasienstrategie sowie der Wert Europas und Euroskeptizismus.

Medium_0cbdc65265

Köpfe

Elmar Brok

Politiker

Schon seit 1980 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments. Brok ist dort Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten. Nach einem nicht zu Ende gebrachten Politik- und Jurastudium arbeitete Brok zunächst als Rundfunk- und Zeitungsjournalist. 1973 trat er der Jungen Union bei. Seit 1994 gehört er dem Landesvorstand der nordrhein-westfälischen CDU an, seit 2004 dem CDU-Bundesvorstand. In Brüssel und Straßburg sitzt er für die EVP und arbeitete für sie federführend im Konvent für die Verfassung der Europäischen Union. 1946 wurde Brok in Verl geboren.

meistgelesen / meistkommentiert