Spezial zur Europawahl

Articles for the tag “Rhetorik”

Medium_20276fa69d

Köpfe

Caroline Jebens

Hospitantin

Die European-Hospitantin ist Studentin der Geschichte und Rhetorik in Tübingen und London. Begleitend zu ihrem Abitur hat sie eine Lehre zur Maßschneiderin absolviert. Unter anderem hat Jebens bei der Galerie Eigen+Art und beim German Historical Institute London gearbeitet. Momentan beschäftigt sie sich in ihrer Bachelorarbeit mit Militärgeschichte.

Medium_e5772e4d24

Köpfe

Vazrik Bazil

Publizist

Der Publizist und Redenschreiber wurde 1966 in München geboren. Er ging in Venedig zur Schule, studierte in Rom und München Theologie, Germanistik und Psychologie und wurde in Philosophie zum Dr.phil. promoviert. Unter anderem arbeitete er an der Stiftung Leucorea, im Bundestag und im Sächsischen Staatsministerium. International agiert Bazil als Berater für Unternehmen in Sachen Kommunikation und Redenhalten und lehrt am EC Europa Campus in Frankfurt am Main. Seit 2010 vertritt Bazil den Verband der Redenschreiber deutscher Sprache als Präsident.

Medium_363865d5c0

Köpfe

Dietmar Till

Rhetorikprofessor

Der Professor studierte Rhetorik, sowie Germanistik und Philosophie an der Universität Tübingen, an der er auch promoviert wurde. In Göttingen habilitierte er in Germanistik und Komparistik. Till arbeitete unter anderem in Regensburg und Berlin als wissenschaftlicher Mitarbeiter. 2006 lehrte er als Gastprofessor an der University of Washington, Seattle, 2011 an der University of Illinois, Urbana-Champaign. Seit 2011 hat Till den Lehrstuhl für Allgemeine Rhetorik in Tübingen inne. Till ist seit 2013 Mitglied im International Advisory Board Kairos Research Center und Rhetoric Society of Europe.

Medium_777237b05c

Debatten

Die Impotenz der europäischen Identität

Wurzelbehandlung

Für Angela Merkel erschöpft sich Europa jenseits des neoliberalen Projekts in mehr oder weniger austauschbaren Phrasen. Damit ist keine Erzählung zu machen.

von Dietmar Till 28.05.2014

meistgelesen / meistkommentiert